Pokémon Legends Arceus

Alles zum Thema Videospiele
Antworten
Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 442
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

Pokémon Legends Arceus

#1

Beitrag von Z.Carmine »



Für Anfang 2022 geplant
"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 584
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07

#2

Beitrag von Cube »

Warum schon Anfang 2022 gleich im Anschluss zu Diamant/Perle? Macht doch mal mindestens ein Jahr Pause. Wird doch bestimmt wieder nur was halbgares. :spock:
Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 442
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

#3

Beitrag von Z.Carmine »

Die Remakes zu Diamond/Pearl sind wohl outgesourced.
"Developed by ILCA, Inc., and directed by Junichi Masuda (Game Freak) and Yuichi Ueda (ILCA)".
Heisst natürlich trotzdem nicht, dass Legends Arceus Anfang 22 in einem guten Zustand ist.
"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
Tolja
Beiträge: 109
Registriert: 13. Jun 2020, 01:24
PlayStation Online-ID: Cly-Wolf

#4

Beitrag von Tolja »

Soll das jetzt Gen 9 sein?
Benutzeravatar
GamepadRanger
LogoErfindungsKünstler
Beiträge: 250
Registriert: 27. Apr 2020, 19:11
Nintendo Switch Friendscode: SW-6641-8579-5495
PlayStation Online-ID: GamepadRanger

#5

Beitrag von GamepadRanger »

Würde mir optisch besser gefallen, wenn die Modelle und Assets Ränder hätten. Eine dünne schwarze Linie. So laufen die Farben ineinander und es wirkt sehr unausgegoren. Mal abwarten, was mehr Material dazu zeigen wird.

Ich glaube nicht, dass das Gen 9 ist, sondern eher ein Gen 8 Spin-Off. Es gab doch auch mal so ein Nobunaga x Pokémon Ding (Pokémon Conquest). Das fühlt sich vom Setting her ähnlich an
Ich bin ja Kummer gewohnt.
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 584
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07

#6

Beitrag von Cube »

Z.Carmine hat geschrieben:
26. Feb 2021, 17:07
Die Remakes zu Diamond/Pearl sind wohl ouotgesourced.
"Developed by ILCA, Inc., and directed by Junichi Masuda (Game Freak) and Yuichi Ueda (ILCA)".
Heisst natürlich trotzdem nicht, dass Legends Arceus Anfang 22 in einem guten Zustand ist.
Sowas wie DP ist eigentlich ein Lückenfüller, etwas was hilft die Zeit bis zur nächsten großen Fortsetzung zu überbrücken. Dann aber die Fortsetzung etwa ein viertel bis halbes Jahr später auch noch zu bringen ist einfach... häh? :crazy:
Sie könnten sich doch mal etwas mehr Zeit lassen. Massenverkäufe wird es so oder so einfahren und die Spieleschmiede selbst dürfte auch weit davon entfernt zu sein irgendwie am gleich am Hungertuch nagen zu müssen wenn mal ein Jahr kein PKMN-Teil erscheint.

Tolja hat geschrieben:
26. Feb 2021, 19:24
Soll das jetzt Gen 9 sein?
Der Trailer beginnt mit Geschwafel von wegen neue Ära und so. Schätze schon, dass es Gen 9 ist, auch wenn es einen etwas ungewöhnlicheren Einstieg als sonst üblich darstellt.
Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 442
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

#7

Beitrag von Z.Carmine »

Ach, so meintest du das.
Ich dachte du meintest, weil dieses Jahr Diamond und Pearl Remakes erscheinen, könnten sie sich nicht genug auf die Entwicklung von Legends Arceus konzentrieren, weil das so viel Personal binde.

"Legends Arceus" klingt für mich vom Namen und fehlen einer zweiten Version zwar eher nach Spin-Off, aber es sieht nicht unbedingt weniger aufwändig aus als die letzten Hauptteile.
"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
GamepadRanger
LogoErfindungsKünstler
Beiträge: 250
Registriert: 27. Apr 2020, 19:11
Nintendo Switch Friendscode: SW-6641-8579-5495
PlayStation Online-ID: GamepadRanger

#8

Beitrag von GamepadRanger »

Also für mich ist "Pokémon Legens" genau so ein Reihen-Titel wie "Pokémon Snap", "Pokémon Mystery Dungeon", usw.
Ich bin ja Kummer gewohnt.
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 584
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07

#9

Beitrag von Cube »

Z.Carmine hat geschrieben:
26. Feb 2021, 23:22
"Legends Arceus" klingt für mich vom Namen und fehlen einer zweiten Version zwar eher nach Spin-Off, aber es sieht nicht unbedingt weniger aufwändig aus als die letzten Hauptteile.
Vielleicht wird das zwei-Versionen-Prinzip endlich abgeschafft.

GamepadRanger hat geschrieben:
27. Feb 2021, 01:09
Also für mich ist "Pokémon Legens" genau so ein Reihen-Titel wie "Pokémon Snap", "Pokémon Mystery Dungeon", usw.
Könnte genauso eine Situation sein wie damals beim Game Boy und Nintendo DS.
"Das ist eigentlich der Nachfolger, aber das sagen wir nicht laut, und zur Sicherheit benennen wir das anders als üblich. Im Notfall können wir dann wieder zum Alten übergehen, ohne das Gesicht zu verlieren" oder so.

Laut den Leaks, die korrekte Informationen zu dem Spiel ein paar Stunden vor der offiziellen Ankündigung geliefert haben, ist das Kampfsystem halb-echtzeit, halb-rundenbasiert.
Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 442
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

#10

Beitrag von Z.Carmine »

Natürlich kann man das noch nicht ausschließen, dass sie mit Legends eine neue Richtung der Hauptteile einschlagen. Aber dafür sehe ich noch keine wirklichen Anhaltspunkte. Gab ja auch schon Konsolen-Spin-Offs, die besser aussahen als die Hauptteile der Zeit, da sehe ich den Weltaufbau noch nicht als Indikator. :ugly:

In der Präsentation haben sie es ja als "Action-RPG" bezeichnet, aber nicht konkretisiert, was sie meinen.
"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
Tolja
Beiträge: 109
Registriert: 13. Jun 2020, 01:24
PlayStation Online-ID: Cly-Wolf

#11

Beitrag von Tolja »

Da die Starter aus alten Generationen sind, gehört das denke ich mal zur Gen 8. Als Spin-Off sehe ich das nicht, da das Ganze viel ambitionierter wirkt, als alle Hauptteile zuvor. Und in diese Richtung sollte man mit den Hauptteilen auch endlich mal gehen.
Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 442
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

#12

Beitrag von Z.Carmine »

Ambition und Budget schließe ich gar nicht ein, wenn ich es als Spin-Off einschätze. Aber das meine ich auch gar nicht besonders eng definiert.
Zumindest sieht es bisher imo weder nach Gen 9 noch nach Schwert/Schild-Ergänzungstitel aus(dafür gab es diesmal ja DLC).^^

Kann sein, dass das die neue Richtung der Hauptteile ist. Oder eine neue Subreihe. Oder ein einmaliger Titel bleibt.
"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 1082
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#13

Beitrag von Screw »

Das Spiel sieht aus wie BotW-Pokemon.
Damit steht es genauso wenig in Konkurrenz zu Brilliant Diamond wie Links Awakening (2D Remake) zu BotW (3D). Daher macht ein Release kurz nach Brilliant Diamond schon Sinn.
Ob allerdings BotW 2 Ende 2021 kurz vor Arceus sinnvoll wäre? 2 neue Open World Games dicht hintereinander? :thinking:
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 584
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07

#14

Beitrag von Cube »

Screw hat geschrieben:
27. Feb 2021, 15:31
Ob allerdings BotW 2 Ende 2021 kurz vor Arceus sinnvoll wäre? 2 neue Open World Games dicht hintereinander? :thinking:
1. Open World ist nicht gleich Open World.
2. Es werden andauernd OW-Spiele dicht hintereinander veröffentlicht.
3. Botw2 erscheint nicht in 2021.
---

Diese ganze Diskussion darüber, ob Pkmn Legends nun der nächste Hauptteil ist oder nicht, erinnert mich an den Zeitraum wo Monster Hunter World angekündigt wurde. Da kamen mancherorts ähnliche Gespräche auf.
Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 442
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

#15

Beitrag von Z.Carmine »

Der Vergleich kam mir zwar auch in den Sinn, aber ich fand ihn noch verfrüht. ^^
World war immerhin eine neue Gegend, mit neuen Monstern. :ugly:
Zumindest letzteres ist ja noch offen bei Pokémon.
Wen interessiert es schon, dass im Sinnoh der Gegenwart keine Spur davon war.
"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
GamepadRanger
LogoErfindungsKünstler
Beiträge: 250
Registriert: 27. Apr 2020, 19:11
Nintendo Switch Friendscode: SW-6641-8579-5495
PlayStation Online-ID: GamepadRanger

#16

Beitrag von GamepadRanger »

Ich habe meine Meinung mal ein paar Tage gären lassen und zusammengefasst:
Bild
Ich bin ja Kummer gewohnt.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 1082
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#17

Beitrag von Screw »

Angeblich soll eine Trilogie draus werden. Dann sind die letzten Jahre der Switch ja gerettet.
Antworten