Luigi's Mansion 3

Antworten
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 1086
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

Luigi's Mansion 3

#1

Beitrag von Zeratul »

Meine Tochter spielt aktuell Luigi's Mansion 3 und ich habe dabei ein technisches Problem, das ich nicht gelöst kriege. Weiß nicht, ob das von Anfang an war oder ob sie da irgendwann mal was verstellt hat, aber in den Zwischensequenzen machen die Charaktere keinerlei Geräusche. Luigi sagt nix (auch kein "Oh yeah" oder irgendwas) die Toads babbeln nicht, Gebrüll oder Geschrei von Geistern ist stumm usw. usf.. Ich habe auch schon in den Einstellungen geschaut, aber da gibt es überhaupt keine Audioeinstellungen, wenn ich das richtig sehe.
Habe auch extra schon Cutscenes bei YT angeschaut, um zu sehen, ob es nicht vllt doch am Spiel liegt und es da aufgrund seltsamer Designentscheidungen keine Geräusche gibt, aber da "sprechen" und schreien die Charaktere und Geister viel mehr.

Jemand ne Idee, wie man das Problem lösen könnte?
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 2144
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#2

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Tja, ich kann nur sagen, dass so etwas auch mit der ungepatchten Version von der Karte nicht passieren sollte.

Da fällt mir nur ein, dass ihr noch mal alle Daten löscht, Spiel und Spielstabd. Ich hoffe, sie ist nicht weit.

Wenn ihr von Karte spielt und sie neu gekauft ist, könnt ihr sie vielleicht einfach mal umtauschen? Auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass nur die Tondaten für Zwischensequenzen kaputt sein können und die Karte sonst gelesen wird.

@Zeratul: Ich hoffe, wenn ich dich so tagge, kriegst du es auch ohne neuen Post mit. Als ich jetzt gegoogelt habe, schien mir das ein bekanntes Problem zu sein. Anscheinend soll der Wechsel von Surround zu Stereo helfen. Wenn es die Option im Spiel nicht gibt, dann wohl auf Systemebene.
Benutzeravatar
Kosmo
BigN Fan
Beiträge: 179
Registriert: 27. Apr 2020, 22:36
Nintendo Switch Friendscode: SW-6400-2518-2620
Xbox Live Gamertag: QuadratDaemon
PlayStation Online-ID: QuadratDaemon

#3

Beitrag von Kosmo »

Soundeinstellungen der Switch oder des TVs wären auch mein erster Tipp. Vlt. Wenn mann surround einstellt und keinen Center hat zb..

Passiert das auch im Handheldmodus?
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 2144
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#4

Beitrag von Guybrush Threepwood »

@Zeratul: Kann Luigi denn inzwischen brabbeln?
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 1086
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#5

Beitrag von Zeratul »

Vielen Dank erstmal für eure Antworten!

Leider kam ich bisher noch nicht dazu es auszuprobieren. Wenn, dann kann es eigentlich nur an den Soundeinstellungen des TVs liegen, denn meine Tochter spielt es an nem anderen Fernseher als ich damals. Und ich glaube nicht, dass sie etwas an den Soundeinstellungen der Switch verstellt hat.

Werde es auf jeden Fall die Tage mal ausprobieren und dann nochmal Bescheid geben. :-)
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 1086
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#6

Beitrag von Zeratul »

Guybrush Threepwood hat geschrieben: 8. Jul 2024, 16:52 @Zeratul: Kann Luigi denn inzwischen brabbeln?
Ja, kann er, vielen Dank für den Tipp!

Es lag tatsächlich an den Soundeinstellungen der Switch...
Aus irgendeinem Grund standen die Soundeinstellungen nicht auf "automatisch", sondern auf surround. In meiner alten Wohnung hatte ich ne Surround-Anlage, seit Juni letzten Jahres aber nicht mehr. Seitdem habe ich Tears of the Kingdom und Sea of Stars auf der Switch durchgespielt und ich hatte nie den Eindruck, dass da irgendwas am Sound nicht stimmt. Bis jetzt eben.
Habs jetzt auf automatisch gestellt und Luigi und die Geister brabbeln endlich. :-D
Benutzeravatar
Kosmo
BigN Fan
Beiträge: 179
Registriert: 27. Apr 2020, 22:36
Nintendo Switch Friendscode: SW-6400-2518-2620
Xbox Live Gamertag: QuadratDaemon
PlayStation Online-ID: QuadratDaemon

#7

Beitrag von Kosmo »

Bei Kopfhörern gelten in der Regel automatisch andere Einstellungen als sonst. Die Konsole wechselt dann wieder in den Stereomodus :)

Ist auch so, wenn man Kopfhörer an einen Surroundverstärker hängt.
Antworten