Hallo Gaming Village!

Benutzeravatar
darkIkarus
Beiträge: 17
Registriert: 2. Mai 2020, 10:33
Nintendo Switch Friendscode: SW-0294-7787-5984
PlayStation Online-ID: darkIkarus87

Hallo Gaming Village!

#1

Beitrag von darkIkarus »

Hallo liebe Dorfbewohner in der neuen, grüneren Umgebung. Wie es so schön heißt: Setzt euch, nehmt euch nen Keks - der dafür zuständige sollte auch irgendwo hier rumgeistern.

Zur Sache: Dieser Thread dient der Vorstellung aller Neuankömmlinge, von denen viele (wenn nicht alle) ihren Weg aus dem alten Universum hierher gefunden haben und daher möglicherweise keiner Vorstellung bedürfen. Dennoch wollen wir uns Frischlingen sowie Vergesslichen nicht verwehren und ihnen Orientierung geben, wer hier wer ist. Daher könnt ihr hier in einem kurzen Post euch vorstellen mit allem, was euch erwähnenswert erscheint. Auch könnt ihr hier (bis das Feature implementiert ist) eure Gamertags/Freundescodes/Accountnamen hinterlassen.

Die wichtigsten Fragen, die jedoch jeder beantworten sollte:
  • Seit wann spielt ihr Videospiele? Was war euer erstes Spiel? Berichtet von dieser Spielerfahrung!
  • Was spielt ihr? Plattformen? Bevorzugte Genres? Lieblingsspiele?
  • Woher kennt man euch? Erweitert: Wie würdet ihr eure Rolle im alten GU (mit einem [langen] Wort) beschreiben?
  • Was wünscht ihr euch vom Gaming Village? Was vermisst ihr? Was sollte geändert werden? Was wolltet ihr einfach nur mal allen sagen?
Harren wir der Dinge, die da kommen und erfreuen uns an unserer kleinen, aber wachsenden Gemeinde, die wir unserem Hobby frönen. Fröhliches Texten!
Benutzeravatar
GamepadRanger
LogoErfindungsKünstler
Beiträge: 351
Registriert: 27. Apr 2020, 19:11
Nintendo Switch Friendscode: SW-6641-8579-5495
PlayStation Online-ID: GamepadRanger

#2

Beitrag von GamepadRanger »

Dann mache ich einfach mal den Anfang 8-)

Seit wann spielt ihr Videospiele? Was war euer erstes Spiel? Berichtet von dieser Spielerfahrung!
Das erste Videospiel, an das ich mich erinnere, ist Tetris auf dem GameBoy. Ich weiß noch, wie meine Mutter ihren GameBoy gekauft und mit nach Hause gebracht hat. Meine Schwester und ich saßen begeistert neben ihr, als das erste Mal das A-Thema aus dem kleinen Lautsprecher dudelte. Natürlich dauerte es nicht lange, bis sie ihren GameBoy mit uns beiden Kindern teilen musste. Und zur gleichen Zeit entstand auch mein Nickname Lek, der sich aus meinen Initialen zusammensetzt und den ich begeistert in die Highscore-Tabelle tickerte. Der Name hat mich dann auch seither immer begleitet und tut es noch.
Bald danach hatten wir auch ein Atari 7800 und ein NES. Meine Schwester und ich haben begeistert Lösungsbücher für The Legend of Zelda und Noah's Ark gebastelt.
Dann erinnere ich ein Weihnachten, an dem meine Schwester und ich gemeinsam das SNES zusammen mit Super Mario All Stars und Super Mario World bekommen haben. Doch da war ich längst Nintendo Fan. Einen Ausflug zu anderen Marken habe ich dann erstmals wieder zur Generation der XBox 360 und der PS3 gewagt.

Was spielt ihr? Plattformen? Bevorzugte Genres? Lieblingsspiele?
Ich spiele alles, was mir Spaß macht. Aktuell sind Nintendo Switch, PS4 und mein Laptop alle im Einsatz, wobei die Switch von der Laufzeit her wohl die Nase vorn hat - dem Handheldmodus sei Dank.
Früher war mein bevorzugtes Genre ganz klar JRPGs, doch die brauchen so viel Zeit, dass ich mir heute gar nicht mehr so sicher bin.

Woher kennt man euch? Erweitert: Wie würdet ihr eure Rolle im alten GU (mit einem [langen] Wort) beschreiben?
Im (alten) Gaming Universe kannte man mich seit ca. 2003 als Lek und nach dem Relaunch dann als GamepadRanger. Ich war meistens als stiller Mitleser dabei, der jedoch regelmäßig seinen Senf zu Pokémon, Digimon, Dragon Ball, dem E3-Bingo und Tales of abgegeben hat.

Was wünscht ihr euch vom Gaming Village? Was vermisst ihr? Was sollte geändert werden? Was wolltet ihr einfach nur mal allen sagen?
Meine Hoffnung ist, dass wir die alte Community im Village beisammen halten können und womöglich sogar den einen oder anderen neuen Villager in unseren Reihen begrüßen dürfen.
Ihr seid mir alle [irgendwie] ans Herz gewachsen in den letzten anderthalb Dekaden und ich würde euch sehr vermissen.

Alles was es sonst so über mich und meine Aktivitäten zu wissen gibt, könnt ihr an anderer Stelle im Village nachlesen: Wer, was, wie und wo ist ein GamepadRanger?
Und wenn ihr sonst noch etwas von mir wissen möchtet, dann fragt mich gern.

Euer Lars
Zuletzt geändert von GamepadRanger am 19. Mai 2020, 23:46, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
WhiteHorse
Beiträge: 67
Registriert: 18. Mai 2020, 23:34

#3

Beitrag von WhiteHorse »

Ich schließe mich an ;)

Seit wann spielt ihr Videospiele? Was war euer erstes Spiel? Berichtet von dieser Spielerfahrung!
Geschätzt, seit ich 4,5 Jahre alt bin. Meine Eltern haben damals ein NES mit Mario gekauft und natürlich durfte ich da auch immer mal ans Pad. Im Wechsel mit Vogel und später Katze (die beide ein ausgeprägtes Interesse an den Pads hatten), aber in steter Konkurrenz zu meiner älteren Schwester. Gerade an Spiele wie Chip’n’Dale mit dem Mehrspieler in einem Bildschirm (ein Feature, was ich viele Jahre in der Industrie vermisst habe) erinnere ich mich sehr gut. Sie nahm wenig Rücksicht auf meine noch nicht ganz so ausgeprägten Fähigkeiten und trug mich durch so manches Level komplett. Das hatte mich natürlich gewurmt und so war mein erklärtes Ziel, zumindest mit ihr mithalten zu können (als ich es konnte, warf sie mir dann Kisten an den Kopf…). Auf dem NES hatte ich jedenfalls eine großartige Zeit. Ob mein erstes Spiel jetzt Mario war, Chip’Dale oder ein anderes, weiß ich jetzt nicht mehr. Das SNES haben wir komplett ausgelassen und uns dann gemeinsam ein N64 erspart. Bis zur Xbox360 war ich auch komplett Nintendo-only.

Was spielt ihr? Plattformen? Bevorzugte Genres? Lieblingsspiele?
Aktuell spiele ich sehr viel Animal Crossing auf der Switch. Habe generell aber gemerkt, dass meine Aufmerksamkeitsspanne in den letzten Jahren arg nachgelassen hat, weswegen eine Spielzeit von 12h mittlerweile besser klingt als 100h. Rollenspiele meide ich daher, auch wenn die Trailer noch so gut aussehen. Ich tendiere einfach zu stark zum Nicht-Durchspielen. Die größte Ausnahme bildet dabei wohl Pokemon. Aber auch da brauch ich mittlerweile irgendeine Parallelbeschallung. Sonst habe ich noch eine PS4, auf der ich eigentlich noch einiges nachzuholen hätte. Lieblingsgenre sind wohl Jump’n’Run und Action Adventures. Wichtig ist mir eigentlich nur zügiges Gameplay. Ein Monster Hunter ist mir zu träge und ein reines Strategiespiel zu öde. Zwischendurch gehen aber immer mal andere Genre. Bin da offen. Lieblingsspiele sind zum Beispiel Mario Bros 3, Galaxy 2, Okami, Zelda Majoras Mask, NieR/NieR Automata, Diddy Kong Racing

Woher kennt man euch? Erweitert: Wie würdet ihr eure Rolle im alten GU (mit einem [langen] Wort) beschreiben?
LURKER! Ach, es sollte lang sein? Das einzige lange, was ich vorzuweisen habe, ist die Zeit, die ich im Forum angemeldet war. Lese meist nur und hab meine sporadischen Hochzeiten, was Aktivität angeht.

Was wünscht ihr euch vom Gaming Village? Was vermisst ihr? Was sollte geändert werden? Was wolltet ihr einfach nur mal allen sagen?
Mehr Diskussionen, weniger Aktualität. Ein Spiel ist auch ein Jahr nach Release noch interessant und diskussionswürdig, auch wenn es da schon alle, außer die kleine WhiteHorse, gespielt haben.

That's it :yoshi:
Zuletzt geändert von WhiteHorse am 20. Mai 2020, 15:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 1020
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#4

Beitrag von Zeratul »

Seit wann spielt ihr Videospiele? Was war euer erstes Spiel? Berichtet von dieser Spielerfahrung!
Wann genau ich mit Videospielen angefangen habe, kann ich ehrlich gesagt gar nicht mehr sagen. Es war auf jeden Fall noch im Kindergartenalter. Meine ersten Systeme waren damals der Amiga meines Vaters sowie mein GameBoy auf dem ich vor allem Super Mario Land 2 und später Pokemon Blau bis zum Erbrechen gespielt habe. Ein richtiger Nintendofan wurde ich dann nachdem ich Super Mario World und A Link to the Past bei zwei Freunden gespielt hatte. Die Faszination, die ich gerade für ALttP empfand, lässt sich heute kaum noch in Worte fassen. Am darauffolgenden Weihnachten bekam ich dann selbst ein SNES mit genau diesen beiden Spielen. Ich blieb dann in Sachen Konsolen auch bei Nintendosystemen bis zur Wii, da hab ich mir zusätzlich eine Xbox360 gekauft.
Vor allem durch meinen Bruder und meinen Vater, die beide mit Nintendo nicht so viel anfangen konnten, weil es ihnen zu niedlich war, war ich aber auch schon immer zusätzlich noch PC-Spieler. Dort habe ich vor allem RTS wie Command & Conquer, Warcraft und Starcraft gespielt, aber auch einige Jahre ganz tief in der World of Warcraft-Sucht gesteckt.

Was spielt ihr? Plattformen? Bevorzugte Genres? Lieblingsspiele?
An Plattformen besitze ich neben dem PC, der Xbox360 und der PS4 sämtliche Nintendosysteme außer NES und WiiU (naja und Virtual Boy :ugly: ).
Bei den Genres habe ich durch das SNES meine Liebe zu RPGs, damals noch JRPGs entdeckt. Später wurden mir diese zu sehr Anime, weshalb ich mittlerweile eher zu westlichen RPGs greife. Ansonsten mag ich vor allem Ego-Shooter, Action-Adventures, Strategiespiele und Metroidvanias. Meine absolute Lieblingsspielereihe ist aber nach wie vor The Legend of Zelda.

Woher kennt man euch? Erweitert: Wie würdet ihr eure Rolle im alten GU (mit einem [langen] Wort) beschreiben?
Ich bin im alten GUF seit 2007 angemeldet, habe aber vorher schon ein, zwei Jahre mitgelesen ohne mich anzumelden. Eine bestimmte Rolle würde ich mir da jetzt nicht zuschreiben, außer dass ich gefühlt mit die längsten Erfahrungsberichte im "Et voila" Thread schreibe (etwas, das ich mir versuche abzugewöhnen ;) ) und dass ich schon immer dafür gekämpft habe dem PC eine stärkere Rolle im GU zukommen zu lassen.

Was wünscht ihr euch vom Gaming Village? Was vermisst ihr? Was sollte geändert werden? Was wolltet ihr einfach nur mal allen sagen?
Ich wünsche mir wieder mehr Diskussionen im Vergleich zu dem, was in den letzten Monaten im GUF so gelaufen ist. Gleichzeitig hoffe ich, dass uns möglichst viele aus der alten Community erhalten bleiben.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 3172
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#5

Beitrag von Screw »

Seit wann spielt ihr Videospiele? Was war euer erstes Spiel? Berichtet von dieser Spielerfahrung!
Seit 1991, Game Boy. Erstes Spiel: Spiderman, dann Tetris usw.
Was spielt ihr? Plattformen? Bevorzugte Genres? Lieblingsspiele?
Rennspiele
Woher kennt man euch? Erweitert: Wie würdet ihr eure Rolle im alten GU (mit einem [langen] Wort) beschreiben?
youtube video poster
Was wünscht ihr euch vom Gaming Village? Was vermisst ihr? Was sollte geändert werden? Was wolltet ihr einfach nur mal allen sagen?
Ich wünsche mir viel Beteiligung, viele tolle Threads!
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1073
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#6

Beitrag von Yoshi »

Gute Idee Herr Rabe!

Seit wann spielt ihr Videospiele? Was war euer erstes Spiel? Berichtet von dieser Spielerfahrung!
Das erste Spiel, das ich gespielt habe war wahrscheinlich Sonic 2, mein erstes eigenes Spiel war aber DuckTales 2 (GB). Dazu hatte ich Asterix & Obelix und ein Power Ranger Straßenprüglerspiel bekommen. Da ich DuckTales 2 zwar mochte, die anderen beiden aber scheußlich fand, habe ich das Spielen beinahe drangegeben, bis Super Mario Land 2 mich dann doch noch zum Nintendo-Fan gemacht hat. Meine erste eigene Heimkonsole war das Nintendo 64, wo ich mich dann erstmals wieder an Spiele anderer Entwickler getraut habe, wenn auch zögerlich: Eine Weile habe ich nur Nintendo- und Rare-Spiele gekauft. Was sicher nicht geholfen hat, war, dass ich auf der PlayStation vor allem Genre-Alternativen dazu gespielt habe, die aber durch die Bank bedeutend schlechter waren. Mit dem GameCube hat die Bindung an Nintendo und Rare dann endgültig nachgelassen und seit der Xbox 360 habe ich in jeder Generation auch mindestens ein Nicht-Nintendo-System daheim.

Was spielt ihr? Plattformen? Bevorzugte Genres? Lieblingsspiele?
Derzeit haben wir (meine Frau und ich) alle Nintendo-Systeme, alle Sega-System und alle Microsoft-Systeme daheim, zusätzlich einen Neo Geo Pocket Color, und die PlayStations 1, 2, Portable und Vita. Meine Lieblingsgenres sind Jump & Run, Action-Adventure (im Sinne von Zelda, Metroid, PoP), Arcade-Racer und RPG (auch wenn ich da gleichzeitig NICHT die klassischen CRPGs und den aktuellen Open World Trend mag). Was Lieblingsspiele anbelangt belebe ich mal ein Bild aus dem Gaming-Universe Forum wieder - meine ungeordneten Top 16 1-pro-Reihe:


Und meine ungeordneten Flop 16 1-pro-Reihe:


Woher kennt man euch? Erweitert: Wie würdet ihr eure Rolle im alten GU (mit einem [langen] Wort) beschreiben?
Am besten wohl von Gaming-Universe als langjähriges Forenmitglied und Redakteur, zusätzlich eventuell als Entwickler unter dem Namen Diplodocus-Games, unter gleichem Nick im NeoGAF, Treknews, Disney-Comicforum und unter einem Nick den ich nur per Privatnachricht mitteilen werde im Resetera.

Was wünscht ihr euch vom Gaming Village? Was vermisst ihr? Was sollte geändert werden? Was wolltet ihr einfach nur mal allen sagen?
Dass möglichst alle vom alten Forum auch ihren Weg in das Village nehmen, gerne aber auch neue Gesichter oder alte Bekannte aus dem org und dass wir hier freundschaftlich und produktiv miteinander schrieben können. Vermissen werde ich sicher die wilden Community-Aktionen von Obi-Biber.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 3172
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#7

Beitrag von Screw »

Blue Storm ein Flop, das kann ich garnicht glauben. Das Spiel doch ziemlich schnell, dass dir das nicht gefällt... :o
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1341
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#8

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Tazel und Homer konnten es jetzt ja gar nicht mehr erwarten, das GUF abzuschalten.

Ich will meinen Dank an Yoshi und Sun ausdrücken, dass ihr die Mühe auf euch nehmt, die Community am Leben zu erhalten! Das ist super!
Benutzeravatar
Seraphiny
Piper
Beiträge: 37
Registriert: 3. Jun 2020, 12:55
Nintendo Switch Friendscode: 8174-4422-2432
PlayStation Online-ID: Seraphiny

#9

Beitrag von Seraphiny »

Das ist wirklich eine nette Idee :) .

Seit wann spielt ihr Videospiele? Was war euer erstes Spiel? Berichtet von dieser Spielerfahrung!

Das ist eine wirklich gute Frage. Soweit ich mich erinnern kann, habe ich mit 6/7 Jahren angefangen Videospiele zu spielen. Mein erstes eigenes Game war damals die gelbe Edition von Pokémon.. und seitdem sind die kleinen Taschenmonster aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken :love: . Als kleines Kind habe ich den anderes Kids auch immer "Nachhilfe" im Umgang mit den Pokis und den richtigen Attacken/der richtigen Strategie auf dem Weg zum Champ gegeben. Einige waren noch jünger als ich und hatten Probleme bei der ersten Arena.. ich weiß gar nicht mehr, wie viele Smettbos ich in Folge dessen groß gezogen habe.. :D . Unvergesslich ist für mich auch der Moment, in welchem ich das erste Mal mittels Kabel einen Pokémon-Tausch durchführen konnte.. ich war schon immer ein begeisterter Technik-Freak und liebe den Fortschritt. Meiner Meinung nach wertschätzt man dadurch die heutigen Verbesserungen und Darstellungen der Videospiele viel mehr. Was für meinen Sohnemann später selbstverständlich ist, wird für mich pure Magie sein :D .

Was spielt ihr? Plattformen? Bevorzugte Genres? Lieblingsspiele?

Derzeit bin ich tatsächlich mehr auf der Switch unterwegs, obwohl ich auch ein absoluter Playstation-Fan bin. Es ist im Familienleben allerdings viel leichter mal die Switch in die Hand zu nehmen, statt den TV zu belagern. Ein wenig spielt da auch die Faulheit mit rein. Wenn ich weiß, dass ich nur 1 Std zocken kann, lohnt sich für mich schon gar nicht das Anschalten der Playstation :D . Deshalb wächst mein Playstation-Pile of Shame immer weiter an.. da man die Games zwar unbedingt besitzen muss, aber dann doch keine Zeit zum zocken findet :rippi: . Aktuell spiele ich am Liebsten Animal Crossing und wenn ich die Zeit finde, gibt's auf der Playsi eine Runde FF VII. Absolute Must-Have-Titel sind für mich Vertreter der Pokémon-, Assassins Creed-, Dragonball-, Fire Emblem- und Animal Crossing-Reihe. Natürlich wird auch Breath of the Wild 2 sehnsüchtig erwartet. Jump 'n' Run-Titel und Rennspiele sind für mich die perfekten Multiplayer-Games und gestalten so manch einen Abend überaus amüsant :yoshi: .

Woher kennt man euch? Erweitert: Wie würdet ihr eure Rolle im alten GU (mit einem [langen] Wort) beschreiben?

Im alten GUF war ich als "Piper" unterwegs und hab mich gut und gern im Offtopic-Bereich aufgehalten. Später war ich dann kurze Zeit in der Redaktion aktiv, bevor ich selbst dann Nachwuchs erwartet habe und der Fokus sich dementsprechend verlagert hat. Nach dem Feature habe ich meinen Usernamen meinem Nintendo- und PSN-Account angepasst und war seitdem als "Seraphiny" vertreten. Da ich aber nicht wirklich aktiv war, dürfte man mich - wenn überhaupt - unter Piper kennen. Ein langes Wort find ich für mich gar nicht.. vielleicht lasse ich hier etwas Neologismus walten und taufe mich einfach "Inaktivistin" :D .

Was wünscht ihr euch vom Gaming Village? Was vermisst ihr? Was sollte geändert werden? Was wolltet ihr einfach nur mal allen sagen?

Viele Wünsche und Erwartungen habe ich nicht. Ich finde es toll, dass es ein Plattform nach dem GUF gibt und hier noch ein Austausch stattfinden wird. Es wäre wirklich zu schade gewesen, wenn sich das alles im Sand verlaufen hätte. Deshalb mein Dank an Yoshi und Sun, dass sie dieses Forum ins Leben gerufen haben und es allen alten und neuen Usern ermöglichen, auf Forum-Ebene zu kommunizieren. (Ich habe jetzt bewusst den Discord ausgelassen ;) )
Benutzeravatar
Mr_Horizon
Quiz-Master
Beiträge: 169
Registriert: 1. Jun 2020, 16:41

#10

Beitrag von Mr_Horizon »

Seit wann spielt ihr Videospiele? Was war euer erstes Spiel? Berichtet von dieser Spielerfahrung!
Meine Familie hatte eine Pong Konsole, das war Mitte der 80er als Kleinkind mein erster Berührungspunkt. Ich weiß nicht ob ich zur "Pong Spielerfahrung" viel berichten kann. ;)

Hier bin ich mit zehn/elf Jahren und meiner ersten eigenen Konsole: https://i.imgur.com/NzZEWYx.jpg :D


Was spielt ihr? Plattformen? Bevorzugte Genres? Lieblingsspiele?
Ich spiele vor allem auf der Switch, und manchmal auf der Oculus Quest. Alle anderen Systeme habe ich entweder nie besessen oder verkauft.

Ich mag gern kurze Spiele mit Fokus auf der Geschichte, oder neues & ungewöhnliches Gameplay. Auch Couch Multiplayer finde ich super. RPGs habe ich früher gerne gespielt, mittlerweile sind die mir aber zu lang. Was ich nicht mag ist grinden und realistische Sportspiele.


Woher kennt man euch? Erweitert: Wie würdet ihr eure Rolle im alten GU (mit einem [langen] Wort) beschreiben?
Man kennt mich im GUF als den Betreiber des monatlichen Bilderrätsels. :)


Was wünscht ihr euch vom Gaming Village? Was vermisst ihr? Was sollte geändert werden? Was wolltet ihr einfach nur mal allen sagen?
Ich hoffe dass sich dieses Forum für eine lange Zeit hält, und dass sich ein paar Mitspieler für meine Rätselserie finden.

Was sollte geändert werden? Dieser Kontrast ist nicht besonders gut, vielleicht kann man die Hintergrundfarbe ändern oder einen Schatten hinzufügen: Bild
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1160
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#11

Beitrag von Ryudo »

Guybrush Threepwood hat geschrieben:
3. Jun 2020, 06:16
Tazel und Homer konnten es jetzt ja gar nicht mehr erwarten, das GUF abzuschalten.
Ja, das ging jetzt aber wirklich ziemlich schnell. Hieß doch bis Ende des Jahres? Na ja, ich muss zugeben, dass ich sowieso nur noch hier gepostet habe. Ich Gehör aber auch zu den Leuten, die die alte Konsole nicht mehr einschalten, sobald die neue da ist (höchstens als DVD Player).
Ich will meinen Dank an Yoshi und Sun ausdrücken, dass ihr die Mühe auf euch nehmt, die Community am Leben zu erhalten! Das ist super!
Definitiv! Toll, dass ihr das so schnell an den Start gebracht habt. Danke!

Seit wann spielt ihr Videospiele? Was war euer erstes Spiel? Berichtet von dieser Spielerfahrung!
Ich gehöre zur Game Boy Generation, d.h. mein erstes Spiel - wie könnte es anders sein - war Tetris.
Später kamen noch Super Marioland (das bis heute mein liebstes Mario ist) und Turtles hinzu.
Irgendwann folgte ein NES, der bereits nach 5 Spielen vom SNES abgelöst wurde.

Was spielt ihr? Plattformen? Bevorzugte Genres? Lieblingsspiele?
Obwohl anfänglich Nintendo only (bis N64), ging ich mit Dreamcast multiplattform. Dann kam die PS2 dazu und nach dem Cube folgte keine Nintendo Konsole mehr. Seit PS3 nur noch PlayStation. Ich schau mir zwar immer noch die anderen Konsolen an, aber bisher hab ich da kein Bedürfnis gespürt, mir noch etwas zu kaufen. Mal schauen, was die neue Generation so bringt...

Woher kennt man euch? Erweitert: Wie würdet ihr eure Rolle im alten GU (mit einem [langen] Wort) beschreiben?
Vornehmlich aus dem GUF, früher auch Nintendofans und mag64.
Im GUF war ich lange als Moderator und später auch als Redakteur unterwegs bis mir irgendwann die Zeit fehlte.

Was wünscht ihr euch vom Gaming Village? Was vermisst ihr? Was sollte geändert werden? Was wolltet ihr einfach nur mal allen sagen?
Hab ich oben eigentlich schon gesagt.
Benutzeravatar
Sun
Angry Sun
Angry Sun
Beiträge: 1165
Registriert: 27. Apr 2020, 19:10

#12

Beitrag von Sun »

Ryudo hat geschrieben:
3. Jun 2020, 17:17
Toll, dass ihr das so schnell an den Start gebracht habt. Danke!
Der Schnelle dabei war Yoshi, ich bin ja nur mit eingestiegen. ^^
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 3172
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#13

Beitrag von Screw »

Guybrush Threepwood hat geschrieben:
3. Jun 2020, 06:16
Tazel und Homer konnten es jetzt ja gar nicht mehr erwarten, das GUF abzuschalten.
Und Biber haben sie auch noch mitgenommen. :'(
Aber nicht Z.Carmine :)
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1341
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#14

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Ryudo hat geschrieben:
3. Jun 2020, 17:17
Ja, das ging jetzt aber wirklich ziemlich schnell. Hieß doch bis Ende des Jahres? Na ja, ich muss zugeben, dass ich sowieso nur noch hier gepostet habe. Ich Gehör aber auch zu den Leuten, die die alte Konsole nicht mehr einschalten, sobald die neue da ist (höchstens als DVD Player).
Zwischenzeitlich hatten Sie das Abschaltdatum auf den 1. August vorgezogen und dann haben sie unangekündigt den Stecker gezogen.

Ich bedaure es, denn ich wollte schon den Abschied zelebrieren und einige Sachen dafür dort posten.

Dann feiere ich stattdessen den Neuanfang:

Seit wann spielt ihr Videospiele? Was war euer erstes Spiel? Berichtet von dieser Spielerfahrung!

Das kann ich nicht genau sagen, es war zumindest ein Spiel für den Philips Videopac G7400. Wir hatten ein Pferderennen und zwei Autorennen, eines mit Formel-, eines mit Rallyboliden, sowie das einzige Spiel, was ich noch ganz sicher mit Titel bennen kann, Supermampfer. Das war ein Klon von Pac-Man, daran habe ich auch gute Erinnerung und dem vernehmen nach war es ein passabler Klon. Aber die konkreteste Erinnerung habe ich, als ich irgendwie durch Ziehen am Controller das ganze Konstrukt zum Wanken brachte und der Ferneher umkippte. Ich hielt ihn mit meinen Armen fest, konnte ihn aber nicht hinstellen. Meine Mutter wusch ab und hörte mich nicht und ich musste so ausharren, bis sie fertig war und ins Wohnzimmer ging. Wie lange ich den Fernseher so hielt, weiß ich nicht mehr, aber sicher ein paar Minuten. Alles blieb heil.

Ich würde sagen, ich war wohl um die fünf Jahre alt? Das Spiel ist von 1981, also älter als ich. Dann sage ich mal, ich spiele seit 1988.

Was spielt ihr? Plattformen? Bevorzugte Genres? Lieblingsspiele?

Ich spiele nur auf Heimkonsolen und bin auf 3D-Spiele spezialisiert. Ich habe im Endeffekt jede 3D-Heimkonsole, die sich mehr als 10 Millionen mal verkauft hat, also :sat: :ps1: :n64: :dc: :ps2: :xbox: :gcn: :360: :wii: :ps3: :wiiu: :one: :ps4: :switch:
Ich bevorzuge eigentlich kein bestimmtes Genre, aber die Spiele müssen ein klares Ziel haben. Daher ist ein draufgetackerter Story-Mode in einem Rennspiel für mich prinzipiell etwas positives. Ob die Geschichte dann am Ende aus fünf Textboxen wie in Quake oder noch weniger besteht, ist mir wurscht, ich möchte aber ein Ende erreichen.

Lieblingsspiele? Ich habe in meiner Sammlung meine Top 3 pro Plattform etwas feierlicher aufgebahrt. Dabei berücksichtige ich nur ein Spiel pro Reihe. Die Liste ändert sich ab und zu, ist in den meisten Punkten bei alten Konsolen aber fix. Am ehsten überlege ich noch bei der PS3 herum und natürlich bei den aktuellen Systemen. Sie lautet derzeit:

:sat: Burning Rangers, Panzer Dragoon Saga, Tomb Raider
:ps1: Dino Crisis, Legacy of Kain Soul Reaver, MediEvil
:n64: Banjo-Kazooie, Space Station Silicon Valley, The Legend of Zelda Majora's Mask
:dc: Ecco the Dolphin Defender of the Future, Shenmue, Skies of Arcadia
:ps2: Prince of Persia The Sands of Time, Shadow of the Colossus, Silent Hill 2
:xbox: Halo 2, Operation Flashpoint Elite, Psychonauts
:gcn: Chibi-Robo, Doshin the Giant, Metroid Prime
:360: Fallout 3, Mass Effect, Red Dead Redemption
:wii: Little King's Story, Rabbids Go Home, Super Mario Galaxy
:ps3: Mirror's Edge, Portal 2, Ratchet & Clank Tools of Destruction
:wiiu: Assassin's Creed 3, Pikmin 3, Splinter Cell Blacklist
:one: Sunset Overdrive, The Evil Within, Watch_Dogs
:ps4: Life is Strange, Little Nightmares, Uncharted 4 A Thief's End
:switch: A Hat in Time, Astral Chain, Xenoblade Chronicles 2

Woher kennt man euch? Erweitert: Wie würdet ihr eure Rolle im alten GU (mit einem [langen] Wort) beschreiben?

Man kennt mich nur aus dem GUF, Homer habe es selig. Meine Rolle im alten GU in einem Wort? Schreibend?

Was wünscht ihr euch vom Gaming Village? Was vermisst ihr? Was sollte geändert werden? Was wolltet ihr einfach nur mal allen sagen?

Dass der alte Geist erhalten bleibt und wir uns noch lange über Videospiele austauschen. Was geändert werden sollte, wurde bereits geändert. Durch das Retro-Forum kann ich Threads zu alten Spielen eröffnen, ohne die Überischt im Hauptforum zu stören. Was ich euch einfach mal sagen will? Ich mag euch! [irgendwie]
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 1020
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#15

Beitrag von Zeratul »

Guybrush Threepwood hat geschrieben:
3. Jun 2020, 06:16
Tazel und Homer konnten es jetzt ja gar nicht mehr erwarten, das GUF abzuschalten.

Ich will meinen Dank an Yoshi und Sun ausdrücken, dass ihr die Mühe auf euch nehmt, die Community am Leben zu erhalten! Das ist super!
Ich dachte ehrlich gesagt, dass sie es nach dem Blackouttuesday vergessen haben nochmal hochzufahren. Wenn das so in der Form jetzt wirklich das Ende war, wäre das ein ziemlich mieser Abschluss und würde GU nicht gerecht werden. Sehr schade.

Dem Dank an Yoshi und Sun kann ich mich nur anschließen! Hätte es sehr schade gefunden, wenn die Community komplett zerbrochen wäre.
Benutzeravatar
Law
Beiträge: 250
Registriert: 10. Mai 2020, 21:43

#16

Beitrag von Law »

Das GUF wurde engültig geschlossen und wird meinem letzten Kenntnisstand nach auch nicht wieder geöffnet @Zeratul .


Na dann will ich auch mal:

Seit wann spielt ihr Videospiele? Was war euer erstes Spiel? Berichtet von dieser Spielerfahrung!
Seit ich klein bin, angefangen hauptsächlich mit Gameboy & PS1, aber auch SNES noch ein wenig. Mein erstes Game müsste aber tatsächlich irgendetwas für den PC gewesen sein, an das ich mich nicht erinnere. Neben viel Kram von meinen Brüdern, war mein erstes "eigenes" PS1-Spiel damals Rayman, die Disc müsste ich sogar noch haben. Visuell auch heute noch ein super Titel.

Was spielt ihr? Plattformen? Bevorzugte Genres? Lieblingsspiele?
Action-/Adventure-/J-rpgs sind wohl mein bevorzugtes "Genre", wenn man das so bezeichnen kann. Tendenz mehr zu japanischem Kram: Titel von From Software, Nintendo, Square Enix, Atlus und co., aber auch viel von westlichen Studios: Sony First Party, Remedy, CDProjekt, uvm. Ich zocke bis auf Simulatoren, Strategie-, Puzzle- und Sportspiele eigentlich so ziemlich alles wenn es mich genug interessiert, und selbst bei den genannten Genres gibt es Ausnahmen.

Woher kennt man euch? Erweitert: Wie würdet ihr eure Rolle im alten GU (mit einem [langen] Wort) beschreiben?
Ich war lange Zeit als Redakteur bei GU tätig und quasi dann zuletzt hauptverantwortlich für die lebensverlängerten Maßnahmen, damit die Seite nicht schon vor einiger Zeit eingestellt wurde. Ursprünglich war ich aber auch schon ne ganze Weile vorher im GUF als normaler User unterwegs, unter anderem Nick. Hach ja :psst:

Was wünscht ihr euch vom Gaming Village? Was vermisst ihr? Was sollte geändert werden?
Ich hoffe, dass hier wieder schöne und tiefergehende Diskussionen um unser aller Lieblingshobby entstehen können - gerade jetzt zum Start der neuen Konsolen. Auch wenn ich zugegebenermaßen inzwischen selbst etwas Schreibfaul geworden bin. :law:

Was wolltet ihr einfach nur mal allen sagen?
Bisher bin ich echt positiv überrascht von der Aktivität her, die Beiträge sind schon jetzt deutlich mehr und auch gehaltvoller als im GUF zuletzt.
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 1020
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#17

Beitrag von Zeratul »

Law hat geschrieben:
4. Jun 2020, 21:13
Das GUF wurde engültig geschlossen und wird meinem letzten Kenntnisstand nach auch nicht wieder geöffnet @Zeratul .


Was wolltet ihr einfach nur mal allen sagen?
Bisher bin ich echt positiv überrascht von der Aktivität her, die Beiträge sind schon jetzt deutlich mehr und auch gehaltvoller als im GUF zuletzt.
Das ist äußerst enttäuschend... aber gut, ist dann halt so.


Ich denke die Aktivität hier wird sich jetzt, wo im GUF endgültig das Licht ausgemacht wurde, auch nochmal massiv steigern. Viele haben die ganze Zeit weiterhin nur im GUF geschrieben, andere (dazu zähle ich auch mich) haben in beiden Foren reingeschaut und waren dann in beiden ein wenig aktiv, aber nirgendwo so richtig usw. usf..

Vielleicht kann man mit dem neuen Forum ja auch noch ein paar weitere alte Hasen nochmal zurückholen. Weiß z.B. jemand was von Kaneda, Clawhunter und Puka?
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1073
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#18

Beitrag von Yoshi »

Zeratul hat geschrieben:
4. Jun 2020, 23:04
Law hat geschrieben:
4. Jun 2020, 21:13
Das GUF wurde engültig geschlossen und wird meinem letzten Kenntnisstand nach auch nicht wieder geöffnet @Zeratul .


Was wolltet ihr einfach nur mal allen sagen?
Bisher bin ich echt positiv überrascht von der Aktivität her, die Beiträge sind schon jetzt deutlich mehr und auch gehaltvoller als im GUF zuletzt.
Das ist äußerst enttäuschend... aber gut, ist dann halt so.


Ich denke die Aktivität hier wird sich jetzt, wo im GUF endgültig das Licht ausgemacht wurde, auch nochmal massiv steigern. Viele haben die ganze Zeit weiterhin nur im GUF geschrieben, andere (dazu zähle ich auch mich) haben in beiden Foren reingeschaut und waren dann in beiden ein wenig aktiv, aber nirgendwo so richtig usw. usf..

Vielleicht kann man mit dem neuen Forum ja auch noch ein paar weitere alte Hasen nochmal zurückholen. Weiß z.B. jemand was von Kaneda, Clawhunter und Puka?
Kaneda wollte leider nicht in das neue Forum kommen, Clawhunter war ja schon im "neuen" GUF nicht und Puka.. ich glaube, der war leider nicht online in der Zeit, wo er hätte vom Gaming-Village erfahren können, so dass wir ihn jetzt wahrscheinlich durch die Abschaltung des Forums und der Entfernung der Hinweise auf das Gaming-Village bei GU verloren haben dürften :(. Definitiv ein herber Verlust.

Übrigens: Ist dein Usertitel für dich so OK? Generell gilt für alle, die einen Usertitel bekommen und den nicht mögen, bitte kurz bescheid geben, die sollen ja niemanden ärgern :).
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 1020
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#19

Beitrag von Zeratul »

Das wäre in der Tat ein herber Verlust. Ich mochte Pukas Art und Weise Spiele zu betrachten sehr. Aber vielleicht hat ja irgendjemand hier im Forum auf anderem Wege Kontakt zu ihm? War nicht irgendein anderer User Pukas Bruder?

Der Titel ist vollkommen in Ordnung, musste eben ein wenig schmunzeln als ich ihn entdeckt habe. :-D Habe das H zwar schon beim Umzug ins neue GUF abgelegt, da ich es auch im alten GUF nur hatte, weil die richtige Schreibweise schon vergeben war, aber ist ja egal. ^^
Benutzeravatar
Sun
Angry Sun
Angry Sun
Beiträge: 1165
Registriert: 27. Apr 2020, 19:10

#20

Beitrag von Sun »

Das Problem ist, dass man auf Switch ja keine Nachrichten schreiben kann, ich habe die ja noch in der Freundesliste. Blödes Nintendo! :(
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1073
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#21

Beitrag von Yoshi »

Zeratul hat geschrieben:
5. Jun 2020, 01:00
Aber vielleicht hat ja irgendjemand hier im Forum auf anderem Wege Kontakt zu ihm? War nicht irgendein anderer User Pukas Bruder?
Sein Bruder ist Freakazoid, vielleicht findet man den bei Youtube!
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1160
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#22

Beitrag von Ryudo »

Guybrush Threepwood hat geschrieben:
4. Jun 2020, 19:12
Ryudo hat geschrieben:
3. Jun 2020, 17:17
Zwischenzeitlich hatten Sie das Abschaltdatum auf den 1. August vorgezogen und dann haben sie unangekündigt den Stecker gezogen.

Ich bedaure es, denn ich wollte schon den Abschied zelebrieren und einige Sachen dafür dort posten.
Wollte ich auch so machen. Sehr unwürdig. :sob:

Aber vielleicht auch ganz gut für dieses Forum, dadurch hat sich die Aktivität hier deutlich erhöht.
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1341
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#23

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Um Rusix finde ich es schade. Der hatte seinen Account zwar schließen lassen, wäre aber sicher irgendwann mal wieder gekommen und ich bin sicher, um die Vorstellung der neuen Konsolen hätte er mal einen Blick ins GUF geworfen und gesehen, dass wir umziehen.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1073
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#24

Beitrag von Yoshi »

Guybrush Threepwood hat geschrieben:
5. Jun 2020, 16:51
Um Rusix finde ich es schade. Der hatte seinen Account zwar schließen lassen, wäre aber sicher irgendwann mal wieder gekommen und ich bin sicher, um die Vorstellung der neuen Konsolen hätte er mal einen Blick ins GUF geworfen und gesehen, dass wir umziehen.
Freakazoid wurde nun via Instagram informiert. Im alten GUF, das ja immernoch offline ist, habe ich meine Signatur geändert um hierher zu verlinken und Darkie hat einen Beitrag gepostet als Gast (was kurioserweise noch geht), so dass es zwar unwahrscheinlich, aber wenigtens nicht unmöglich ist, dass noch jemand dieses Forum hier findet.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 3172
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#25

Beitrag von Screw »

Man kann noch als Gast posten? Wie geht denn das?
So, ich hab meine Signatur auch geändert im alten GUF.
Zuletzt geändert von Screw am 5. Jun 2020, 17:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Sun
Angry Sun
Angry Sun
Beiträge: 1165
Registriert: 27. Apr 2020, 19:10

#26

Beitrag von Sun »

Nur in einem Thread, wahrscheinlich ein Bug.
Benutzeravatar
Darkie
Surfer Guy
Beiträge: 621
Registriert: 28. Apr 2020, 17:53
Nintendo Switch Friendscode: 2691-7262-5135
PlayStation Online-ID: DarkieSun

#27

Beitrag von Darkie »

Hat noch jemand Kontakt zu kaneda? Hier wäre das ja jetzt eine ganz andere Grundlage für ihn als die Auseinandersetzung im neuen GUF.

Wie das jetzt zum Ende mit dem GUF abgelaufen ist war ganz großer Mist. Eigentlich möchte ich mit keinen Verantwortlichen von denen mehr was zu tun haben. Bei der langen Zeit hätte ich was anderes erwartet. Aber hier entsteht hoffentlich ein neues Kapitel der längst toten Foren. Wir zeigen es denen schon noch. :troet:
Benutzeravatar
Colt
Beiträge: 156
Registriert: 1. Mai 2020, 12:39
Nintendo Switch Friendscode: SW-0611-4799-8300
Xbox Live Gamertag: Colt111179
PlayStation Online-ID: Colt111179

#28

Beitrag von Colt »

Ja, ich muß auch sagen das das Ende des GUF jetzt mehr als unrühmlich war. Damals zum Ende des alten GUF's wurde deswegen über Jindu hergezogen, aber das diese Personen jetzt fast denselben Mist abgezogen haben, ist denen anscheinend egal. Da wird man das Gefühl nicht los, das das von Anfang an so geplant war alles abzuschalten wenn ihr komisches Wall Jump Ding online geht.
Auch wenn ich mir jetzt keine Freunde mache, aber dieser Homer war für mich schon immer eine sehr unsympathische Person. Dem würde ich so ein Verhalten zutrauen. Aber von Tazel hätte ich das jetzt nicht erwartet. Echt schade.

Sorry, aber das mußte jetzt mal raus.
Ich wünsche uns jetzt hier allen einen tollen neuen Anfang und eine schöne Zeit.^^
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1073
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#29

Beitrag von Yoshi »

Darkie hat geschrieben:
5. Jun 2020, 18:34
Hat noch jemand Kontakt zu kaneda? Hier wäre das ja jetzt eine ganz andere Grundlage für ihn als die Auseinandersetzung im neuen GUF.

Wie das jetzt zum Ende mit dem GUF abgelaufen ist war ganz großer Mist. Eigentlich möchte ich mit keinen Verantwortlichen von denen mehr was zu tun haben. Bei der langen Zeit hätte ich was anderes erwartet. Aber hier entsteht hoffentlich ein neues Kapitel der längst toten Foren. Wir zeigen es denen schon noch. :troet:
Ich kann es jetzt nicht mehr überprüfen, aber ich glaube, Kaneda hatte im Village Thread im Gaming-Universe Forum abgestimmt und sagte, er will nicht hierher kommen. Sehr willkommen wäre er aber auf jeden Fall!

Edit @Colt Jindu hat eigentlich nichts vergleichbares gemacht, er hat halt die technische Weiterentwicklung der alten GU-Seite mehr oder weniger blockiert (auch bedingt dadurch, dass er sehr krank war, aber keine Verantwortung abgeben wollte), aber die Schließung des Forums war nur eine Reaktion darauf, dass wir - Homer, Tazel, Law, Prinzi, Tosha, Karim, Fauli und ich - eine neue Seite aufgemacht haben.
Benutzeravatar
Error2k4
Beiträge: 13
Registriert: 5. Jun 2020, 10:49

#30

Beitrag von Error2k4 »

Hallo liebe Villager!

Da mich vermutlich nur der Mario Maker Anteil hier kennt, wollte ich mich mal vorstellen :)

Ich bin über @GamepadRanger zu GU im Zuge des siebten Mario Maker Contest gekommen und nun hier her mitumgezogen.

Wie ihr euch jetzt denken könnt, spiele ich viel MM2, dazu aktuell sehr gerne Stardew Valley zum entspannen. Ein größeres Projekt ist im Augenblick noch Death Stranding. In meinem Herzen schlägt immer Zelda, Monkey Island, Bloodborne und Metal Gear Solid, vielleicht hilft das etwas grob meine Interessen einzuordnen :)

Ansonsten bleibt noch zu sagen, dass ich mich freue hier zu sein.

Viel Spaß beim Zocken,

Error
Steht mit beiden Beinen fest neben dem Leben. Bekennender Kallax Fan. :yoshi:
Antworten